Dr. Amipa's Website
Home ] Tibetische Medizin ] Tee ] [ Buddhismus ] Logo ] Literatur ] Übersetzungen ] Vorträge ] Institut ] Links ]

 

 

 

 

Copyright
Dr. T.Amipa
CH - Glarus

 

 

Webmaster

Buddhismus

 

Es ist alte Tradition der Familie Amipa, dieser Aerzte- und Lama-Dynastie, dass in jeder Generation Vertreter der Klassischen Tibetischen Medizin und des Tibetischen Buddhismus leben. Die heutigen Repräsentanten dieser zwei wichtigen Linien in der tibetischen Kultur sind Dr. Amipa sowie sein ehrwürdiger Onkel Sakya Rinpoche Sherab Gyaltsen Amipa.

So ist beispielsweise Dr. Amipa Mediziner in der zwölften, ununterbrochenen Generation. Sein Urgrossvater war der ehrwürdige Dr. Khara Phorshaj Sakya Amipa, einer der bedeutendsten Aerzte seiner Zeit.
Sein Onkel, der ehrwürdige Sakya Rinpoche Sherab Gyaltsen Amipa ist der ranghöchste Sakya-Lama in Europa und Doktor der tibetischen Philosophie und Metaphysik.
Der ehrwürdige Sakya Rinpoche ist Gründer und Direktor zahlreicher buddhistischer Zentren und Institute im In- und Ausland. Ebenso ist der Ehrw. Sakya Rinpoche ein renommierter geistiger Gelehrter mit einer reichen Lehrtätigkeit und Buchautor mit zahlreichen Publikationen in der buddhistischen Fachliteratur. Ehrw. Sakya Rinpoche steht in engem Kontakt mit S.H. dem 14. Dalai Lama sowie S.H. dem 41. Sakya Trizin.

Zentren und Institute im In- und Ausland, u.a.: Schweiz (Rikon, Winterthur, Zürich, Basel, Lugano), Deutschland (Freiburg, Hamburg), Italien (Triest), Holland (Den Haag), Schweden (Stockholm), Frankreich (Strassburg)

Weiterführende Informationen:
Ehrw. Sakya Rinpoche Sh.G. Amipa
Spiegelackerweg 93/C
863o Zürich-Rikon